Archiv des Autors: Simone Luthardt

Rückblick auf 2019


Das Jahr 2019 hat für uns nicht nur Gutes gebracht. Schweren Herzens mussten wir am 28. August von unserem Karlos Abschied nehmen und ihn über die Regenbogenbrücke ziehen lassen. Trotz der Tatsache oder vielleicht genau deswegen, dass er fast 11 Jahre mit uns verbringen durfte, tat es unheimlich weh ihn gehen zu lassen. Wir hoffen, dass es unserem Dicken, unserem Schlitzohr, unserem Brummelbär im Hundehimmel genauso gut geht wie es ihm bei uns ging. Er war ein ganz besonderer Bär, der uns oft zum Lachen gebracht und uns viel Freude bereitet hat. Er war der Liebling unserer Enkeltochter, was wir auf zahlreichen Fotos und Videos festgehalten haben. Wir werden ihn nie vergessen und immer in unseren Herzen tragen.             Leb wohl unser Großer – irgendwann sehen wir uns wieder.


Ebenfalls im August besuchte uns Basti (Asco), der Rüde aus unserem A-Wurf, mit seinem Frauchen. Mama Irmel und Schwester Anni nahmen ihn freundlich auf und hatten einen vergnüglichen Nachmittag mit ihm. Er ist ein hübscher, gutmütiger und sehr sportlicher Rüde geworden. Wir sind sehr stolz und freuen uns darüber, dass es ihm so gut geht bei seinem Frauchen.


Auch über Fotos und Infos von Lilly können wir uns immer wieder freuen. Hier war sie in Tirol auf Urlaub. Sie hat sich ebenfalls zu einem hübschen, lieben Bernermädchen entwickelt, dem es sehr gut bei ihrer Familie geht. Es ist so schön zu sehen und zu hören wieviel Freude unsere Bärlis ihren Besitzern machen. Danke an alle!


Und dann gab es noch den 6. Geburtstag von unserem Irmelchen. Zur Feier des Tages gab es wieder eine Hühnchentorte für die Mädels. Wir wünschen unserer Murmel, wie wir sie gerne nennen, da sie für ihr Leben gern frißt, noch ganz viele leckere Geburtstagstorten.

Urlaub 2019

Unser Urlaub 2019 ist leider schon lange wieder Geschichte. Im Mai waren wir wieder einmal auf der Seiser Alm in Südtirol. Sehr glücklich waren wir darüber, dass wir unseren Opa Karlos wieder dabei haben durften. Wanderungen mit ihm sind zwar nicht mehr möglich, doch die Kontrollgänge auf den Almwiesen rund um die Hütte hat er gern mitgemacht.
Das Wetter hat uns in den zwei Wochen fast alles geboten was es in seinem Repertoire hat.
Mal abgesehen von dem Altschnee der noch zu Hauf vorhanden war, gab es Neuschnee und Tagestemperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt ( sehr zur Freude unserer Wauzis, die dieses Wetter sehr genossen haben), Nebel, Regen und auch richtig schönes Frühlingswetter.
Mehr Abwechslung geht eigentlich nicht mehr.

A-Wurf hat Geburtstag


Wie doch die Zeit vergeht – unser A-Wurf feiert heute schon seinen 2. Geburtstag.
Wir wünschen unseren Süßen alles Liebe und ein ganz langes gesundes Leben! Sie haben sich alle super entwickelt und bereiten ihren Menschen sehr viel Freude. Darauf sind wir sehr stolz. Wir danken ihren Besitzern, dass wir durch Infos und Fotos am Leben unserer Lieblinge weiterhin teilhaben dürfen.
Heute haben wir Anni’s Bruder Basti besucht und die beiden durften ihren 2. Geburtstag ein bisschen gemeinsam feiern. Danke an Basti’s Frauchen!

Neue Fotos

Ich habe es endlich geschafft die Galerien von Amy, Lilly und Basti zu aktuallisieren. Wir danken den Herrchen und Frauchen der drei Rabauken für die schönen Fotos und freuen uns immer riesig wenn wir Nachricht von ihnen erhalten.

Weihnachten 2019


Wir wünschen all unseren Freunden, Bekannten, den Besuchern unserer Homepage und besonders den Besitzern unserer A-Kinder ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir bedanken uns recht herzlich für die zahlreichen Informationen und Fotos unserer drei Rabauken, die uns immer wieder erreichen.

Lilly (Alina) wurde geröngt

Wir freuen uns riesig mit Lillys Familie über dieses super Röntgenergebnis und gratulieren herzlichst. Wir sagen Danke und sind sehr froh solche Besitzer für unsere drei Racker gefunden zu haben! Somit sind drei unserer vier A-Kinder geröngt und alle drei sind HD- und ED- frei.